Peter Stephan Jungk

Born in in Santa Monica, California in 1952, Jungk has spent his youth in Vienna and Berlin as son of the futurologist Robert Jungk. He has worked as assistant theater director and studied from 1974 to 1976 at the American Film Institute in Los Angeles. In 1981 his first volume of short stories appeared. In 1980, he spent a year studying in Israel. He returned to Vienna after that where his lived until 1988 when he moved to France. Since then he has been living in Paris as author, film script author, translator, and essayist.

Peter Stephan Jungk ist 1952 in Santa Monica, Kalifornien als Sohn des Futurologen Robert Jungk geboren. Aufgewachsen ist er in Wien und Berlin, arbeitete als Regieassistent und studierte dann von
1974-76 am American Film Institute in Los Angeles. 1981 erschien sein erster Erzählband Stechpalmenwald, seit dem mehr Romane, Erzählungen und auch eine Biographie Franz Werfels.
1980 studierte er für ein Jahr an einer Thoraschule in Jerusalem, von 1981 bis 1988 lebte er in Wien, dann Umzug nach Paris, wo er seitdem als Schriftsteller lebt. Jungk arbeitet zudem als Übersetzer aus dem Amerikanischen und als Autor und Regisseur von Dokumentarfilmen.

ENGLISH


back to news
back to main page